+49 5361 204 40

Sie haben eine Frage zu Ihrem Fahrzeug oder Ihrem Termin?
Rufen Sie uns gerne an!

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 6:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag: 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonntag Schautag: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Neuer ŠKODA FABIA: größer, sportlicher und noch sicherer

› 22 Jahre nach dem Debüt des ersten FABIA präsentiert ŠKODA die vierte Generation des beliebten Modells im Kleinwagensegment
› Erster FABIA auf Basis der Plattform MQB-A0 mit großzügigem Platzangebot und effizienten Aggregaten

Komplett neu entwickeltes Modell überzeugt unter anderem mit neuen Simply CleverFeatures und modernen Assistenzsystemen aus höheren Fahrzeugklassen

Ein ausdrucksstarkes Design, ein großzügigerer Fahrzeuginnenraum, mehr Komfort und eine noch höhere Sicherheit dank moderner Sicherheits- und Assistenzsysteme: So präsentiert sich der neue ŠKODA FABIA in seiner vierten Generation. 22 Jahre nach seinem
Debüt kombiniert der beliebte Kleinwagen klassische ŠKODA Tugenden wie Zuverlässigkeit, eine einfache Bedienung und eine hohe Praktikabilität mit noch mehr Sicherheit, Komfort und Dynamik.

Johannes Neft, ŠKODA AUTO Vorstand für Technische Entwicklung, betont: „Mit seiner emotionalen Designsprache ist der neue FABIA auf den ersten Blick ein echter ŠKODA. Im Innenraum legen wir im Vergleich zum Vorgänger deutlich nach – mit hohem Komfort, modernem Infotainment und innovativen Assistenzsystemen. Nochmals großzügigere Platzverhältnisse, gleichermaßen sparsame wie performante Motoren und ein hervorragendes Fahrverhalten runden das attraktive Gesamtangebot ab. Damit bietet unser neues Einstiegsmodell alles, was man sich von einem modernen Kleinwagen wünscht – und noch ein bisschen mehr.“

Kleinwagen mit hohem Kultfaktor
Der FABIA vereint seit seiner Premiere im Jahr 1999 die Markenwerte von ŠKODA: Er kombiniert eine hohe aktive und passive Sicherheit mit einem großzügig bemessenen Innenraum und einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem bietet er kompakte Außenmaße, effiziente Antriebe und zahlreiche Simply Clever-Features. Der FABIA erfüllt perfekt die Ansprüche junger Familien oder Berufseinsteiger und eignet sich optimal als Zweitwagen. Von allen aktuellen ŠKODA Modellen gehört er am zweitlängsten zum Produktportfolio. Er ist damit ein wichtiges Gesicht der Marke mit hohem Kultfaktor und einer loyalen Kundengruppe. Jetzt setzt die vierte Generation des FABIA diese Erfolgsstory fort.

Voll-LED-Scheinwerfer und Heckleuchten, Virtual Cockpit und neue Farben
Scharf gezeichnete Frontscheinwerfer, die bis an den Kühlergrill heranreichen, prägen die Frontansicht des neuen FABIA. Sie verfügen bereits in der Serienvariante über moderne LED-Technologie und sind auf Wunsch auch als Voll-LED-Scheinwerfer mit umfangreichen Funktionen erhältlich. Auch bei den Heckleuchten, die markentypisch kristalline Strukturen prägen, bietet ŠKODA als Option eine Voll-LED-Variante an. Das neue Innenraumdesign des ŠKODA FABIA verstärkt das sehr gute Raumgefühl des Kleinwagens zusätzlich. Die symmetrisch aufgebaute Instrumententafel mit einem zentralen, freistehenden Display und die je nach Ausstattungslinie in verschiedenen Farben gehaltenen horizontalen Dekorleisten betonen die Breite des Innenraums. Darüber hinaus ist erstmals das Virtual Cockpit für den FABIA verfügbar.


ŠKODA AUTO
› fokussiert sich mit dem Zukunftsprogramm ,NEXT LEVEL ŠKODA‘ auf drei Prioritäten: Erweiterung des Modellportfolios in Richtung Einstiegssegmente, Erschließung neuer Märkte für weiteres Wachstum im Volumensegment sowie konkrete Fortschritte bei Nachhaltigkeit und Diversität.
› bietet seinen Kunden aktuell zehn Pkw-Modellreihen an: CITIGOe iV, FABIA, RAPID, SCALA, OCTAVIA und SUPERB sowie KAMIQ, KAROQ, KODIAQ und ENYAQ iV.
› lieferte 2020 weltweit über eine Million Fahrzeuge an Kunden aus.
› gehört seit 30 Jahren zum Volkswagen Konzern, einem der global erfolgreichsten Automobilhersteller. ŠKODA AUTO fertigt und entwickelt selbständig im Konzernverbund neben Fahrzeugen auch Komponenten wie Motoren und Getriebe.
› unterhält drei Standorte in Tschechien; fertigt in China, Russland, der Slowakei und Indien vornehmlich über Konzernpartnerschaften sowie in der Ukraine mit einem lokalen Partner.
› beschäftigt rund 42.000 Mitarbeiter weltweit und ist in über 100 Märkten aktiv.

Die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH
› trat im September 1991 in den deutschen Markt ein.
› repräsentiert in Verbindung mit rund 1.100 Vertriebs- und Service-Partnern die Marke ŠKODA in Deutschland.
› ist Teil der Erfolgsgeschichte der tschechischen Traditionsmarke: 2020 wurden in Deutschland über 181.000 neue ŠKODA Fahrzeuge als Pkw zugelassen, das entspricht einem Marktanteil von 6,2 Prozent. Damit war ŠKODA nicht nur im zwölften Jahr in Folge Importmarke Nummer eins in Deutschland, sondern hat seine Position unter den renommierten Volumenmarken weiter gefestigt.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Print